Widerrufsbelehrung (gilt ausschließlich für Verbraucher gemäß § 13 BGB)

Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Bestellung ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Widerrufsbelehrung widerrufen. Ihr Widerruf kann durch Erklärung per E-Mail oder Fax erfolgen oder durch Rücksendung der Ware. Die Frist beginnt mit Eingang der Ware, jedoch nicht vor Erhalt dieser Belehrung sowie der Erfüllung unserer Informationspflichten nach Art. 246 § 2 EGBGB und Art. 246 § 1 Abs. 1 EGBGB sowie § 312 g Abs. 1 s. 1 BGB und Art. 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, also z.B. per Brief, Fax oder E-Mail erklären. Optional kann dafür das vorbereitete Widerrufsformular (PDF) gedruckt und ausgefüllt werden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Die Rücksendekosten trägt der Käufer. Die Rücksendung und das Rücknahmeverlangen haben zu erfolgen an (ab März 2017):


tmms-Verlag

Petra Schepers
Scheidenweiler 9

88138 Hergensweiler

ACHTUNG: Ab sofort gilt unsere neue Postanschrift (Rücksendungen unbedingt nur noch an die folgende Anschrift):
tmms-Verlag
Petra Schepers
Scheidenweiler 9
D-88138 Hergensweiler 

Tel.: +49-8388-8439988
Fax: +49-8388-8439987

Widerrufsfolgen :
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.